Wie man die zuletzt aktive Zeit im Facebook-Chat ausblendet

Wenn Sie auf Facebook online sind, können Ihre Freunde den Zeitstempel „Zuletzt aktiv“ im Facebook-Chat-Fenster sehen. Wenn Sie eine auf Facebook empfangene Nachricht lesen, erhält der Absender den Status „Gesehen“: „Gesehen xx:xx AM/PM“. Dadurch kann Ihre Anwesenheit auf Facebook sichtbar werden. Wenn Sie sich also vor Facebook verstecken möchten, müssen Sie sich vor dem Zeitstempel „Zuletzt gesehen“ und „Zuletzt aktiv“ verstecken.

Facebook gibt dir keine Möglichkeit, dich vor anderen zu verstecken, außer der Funktion „Chat ausschalten“. Wenn du dies tust, erhält der Absender den Zeitstempel „Zuletzt gesehen“ für die gesendete Nachricht. Wir haben nach funktionierenden Lösungen für dieses Problem gesucht, sowohl für Desktop- als auch für mobile Benutzer. Schauen wir uns also alle funktionierenden Methoden an, die es Ihnen ermöglichen, den Facebook-Chat zu lesen, ohne online zu sein, oder Ihre „Zuletzt gesehen“ oder „Zuletzt aktiv“ zu verbergen.

Wie man die zuletzt gesehene und zuletzt aktive Zeit im Facebook-Chat versteckt
Da es keine eingebaute Funktion oder Einstellungen gibt, um den Status „Zuletzt gesehen“ auf Facebook zu verbergen, werden wir ein Addon/Extension für Firefox/Chrome-Browser und eine kostenlose App für unser Mobilgerät verwenden. Schauen wir uns die Schritt-für-Schritt-Prozedur für alle Methoden an:

Für Desktop/PC:

  • Verwendung der Chrome-Erweiterung ‚Unseen – Chat Privacy‘.
  • Verwendung des Addons ‚Message Seen Disable For Facebook‘ auf Mozilla Firefox
  • Verwendung von ‚AdBlock Plus‘ Chrome-Erweiterung & Firefox-Addon

Für Android-Mobilgeräte:

  • Verwendung der Unseen-App

Hinweis: Es wird empfohlen, das Facebook-Konto von allen anderen Geräten abzumelden, damit die Privatsphäre der zuletzt gesehenen Personen gewahrt bleibt.

Facebook: Zuletzt gesehen oder letzte aktive Zeit auf dem Desktop ausblenden

Schauen wir uns das für den Google Chrome und Mozilla Firefox Browser mit Hilfe von Erweiterungen oder Addons an.

1. Mit ‚Unseen-Chat Privacy‘ Chrome Erweiterung:

  • Schritt 1: Laden Sie zuerst die „Unseen-Chat Privacy“-Erweiterung auf Ihrem Google Chrome-Browser herunter und installieren Sie sie.
  • Schritt 2: Nach der erfolgreichen Installation wird ein „Auge“ Symbol neben der URL-Leiste erscheinen. Klicken Sie einfach auf dieses „Auge“-Symbol und Sie erhalten verschiedene Optionen:
  1. Blockieren Sie die Funktion „Gesehen“.
  2. Blockieren der Funktion „Zustellungsbelege“.
  3. Blockieren der „Zuletzt aktiv“-Anzeige
  4. Blockieren der Anzeige „Tippen…“ & 2 weitere
  • Schritt 3: Wählen Sie einfach alle oben genannten 4 Optionen aus, um den „Zuletzt gesehen“-Status sowie die „Zuletzt aktiv“-Zeitanzeige auf Facebook zu verbergen. Wenn Sie diese Erweiterung auf Messenger.com aktivieren möchten, wählen Sie die letzte Option, wie im obigen Bild gezeigt.

2. Verwendung von ‚Message Seen Disable For Facebook‘ Addon auf Mozilla Firefox:

  • Schritt 1: Zuerst herunterladen und installieren: Message Seen Disable for Facebook Addon auf Mozilla Firefox Browser.
  • Schritt 2: Nach erfolgreicher Installation erhalten Sie ein Symbol von ‚Facebook‘ in der URL-Leiste.
  • Schritt 3: Jetzt ist es aktiviert, öffnen Sie einfach Facebook und lesen Sie alle Nachrichten.

Hinweis: Diese Erweiterung blendet den Zeitstempel „Zuletzt aktiv“ nicht aus. Wenn Sie ihn ausblenden möchten, schalten Sie einfach den Chat auf Facebook aus.

3. Verwendung der Chrome-Erweiterung „AdBlock Plus“ und des Firefox-Addons:

Die Erweiterung „Adblock Plus“ ist sowohl für Google Chrome als auch für den Mozilla Firefox Browser verfügbar. Dies ist der einfachste und beste Weg, um sich im Facebook-Chat vor dem Zeitstempel „Zuletzt aktiv“ und „Zuletzt gesehen“ zu verstecken. Folgen Sie den einfachen Schritten, die unten angegeben sind:

  • Schritt 1: Laden Sie zuerst ‚AdBlock Plus‘ in ‚Google Chrome‘ oder ‚Mozilla Firefox‘ Browser herunter und installieren Sie es.
  • Schritt 2: Nach der Installation erscheint ein Symbol von ‚Adblock Plus‘ in der URL-Leiste. Klicken Sie einfach auf dieses ‚Adblock Plus‘-Symbol -> Wählen Sie ‚Optionen‘ aus dem Pop-up-Menüfenster.
  • Schritt 3: Sie werden zu einer Adblock Plus Optionsseite weitergeleitet. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf ‚Start Writing My Filter List‘, um einen Filter für eine URL hinzuzufügen.
  • Schritt 4: Fügen Sie nun diese URL hinzu: „https://*-edge-chat.facebook.com“, in der Filterliste und klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“.

Das war’s schon. Jetzt wird Ihr Zuletzt gesehen für niemanden auf Facebook sichtbar sein.